Never ending questions? Wir haben die Antworten in unseren FAQ!

Was ist Ox-Ki-Si, wer sitzt in der BÜHNE FREI-Jury und wie viele Kreuze hat Fis-Dur?

In unseren FAQ, den häufig gestellten Fragen, können wir vielleicht nicht alles klären, aber hier finden sich viele Antworten zum Wettbewerb, den Teilnahmevoraussetzungen und den Preisen.

Allgemeines zum Wettbewerb

Ich bin am Wettbewerb BÜHNE FREI interessiert, aber nicht sicher, ob ich mich anmelden soll.

Unter unserer Voranmeldung kann man sich ganz unverbindlich mit Informationen zum Wettbewerb versorgen lassen und immer auf dem Laufenden bleiben.

Welche Preise gibt es bei BÜHNE FREI?

Bei BÜHNE FREI werden die besten drei Werke mit einem Preisgeld honoriert. Der erste Preis enthält neben der Uraufführung an der Landesakademie und der Möglichkeit einer Inverlagnahme durch den Carus-Verlag ein Preisgeld von 4.000 €. Der zweite Preis ist mit 2.500 € und der dritte Preis mit 1.000 € dotiert. Einen Sonderpreis mit einem Preisgeld von 2.000 € gibt es darüber hinaus für das beste Libretto.

Alle Preisgelder werden pro Werk vergeben und müssen somit unter allen Autor*innen aufgeteilt werden.

Wer sitzt in der BÜHNE FREI-Jury?

Um eine mögliche Vorteilsnahme vor und während des Wettbewerbs auszuschließen, werden die Namen der Jurymitglieder nicht veröffentlicht.

Die Jury setzt sich jedes Jahr aus jeweils einem stimmberechtigten Mitglied des Kultusministeriums, der Landesakademie, sowie jeweils ein*er Spezialist*in aus den Bereichen Regie/Dramaturgie, Komposition, Kinderchorleitung, Verlagsarbeit und dem Deutschen Chorverband zusammen. Der nicht-stimmberechtigte Direktor der Landesakademie leitet das Verfahren.

Wer richtet den Kompositionswettbewerb BÜHNE FREI aus?

BÜHNE FREI ist der Kompositionswettbewerb für Kinder und Jugendliche, der von der Landesmusikakademie Ochsenhausen im Auftrag des Kultusministeriums Baden-Württemberg ausgerichtet wird.

Was ist Ox-Ki-Si?

Ox-Ki-Si ist eine Abkürzung und steht für die Ochsenhausener Kindersingwoche. Ox-Ki-Si ist auch die zukünftige Bühne für den Kompositionswettbewerb BÜHNE FREI, denn im Rahmen der einwöchigen Kinder- und Jugendfreizeit wird das jeweilige Gewinnerwerk uraufgeführt

Allgemeines zum Werk und den Voraussetzungen

Ich möchte mein Werk gerne zum Wettbewerb anmelden, aber es gibt nur die Möglichkeit, ein einzelnes PDF hochzuladen. Kann ich Libretto und Noten getrennt einsenden?

Das ist leider nicht möglich. Noten und Textdatei müssen in einem PDF zum Wettbewerb angemeldet werden. Beiliegende mp3 oder mp4-Dateien sind nicht verpflichtend.

Ich habe ein fertiges Libretto, aber mir fehlt die Komposition. Kann ich auch nur einen Teil zu BÜHNE FREI anmelden?

Das ist leider nicht möglich. Zum Wettbewerb sind nur spielfertige Werke zugelassen.

Mein Werk richtet sich an eher an Kinder (zwischen 6 und 12 Jahren) – kann ich es trotzdem einreichen?

Die Zielgruppe des Kompositionswettbewerbs BÜHNE FREI wechselt jährlich. Stehen im ersten Jahr Kinder zwischen 6 und 12 Jahren im Fokus, richtet sich der Wettbewerb im zweiten Jahr an Jugendliche im Alter zwischen 9 und 15.

Die dazugehörigen Anforderungen an das Werk mit der Zielgruppe Kinder findet sich hier.

Mein Werk richtet sich an eher an Jugendliche (zwischen 9 und 15 Jahren) – kann ich es trotzdem einreichen?

Die Zielgruppe des Kompositionswettbewerbs BÜHNE FREI wechselt jährlich. Stehen im ersten Jahr Kinder zwischen 6 und 12 Jahren im Fokus, richtet sich der Wettbewerb im zweiten Jahr an Jugendliche im Alter zwischen 9 und 15.

Die dazugehörigen Anforderungen an das Werk mit der Zielgruppe Jugendliche findet sich hier.

Ich plane in meiner Komposition eine größere Instrumentalbesetzung. Ist das möglich?

Die Instrumente, die die Kinder und/oder Jugendlichen begleiten, sind in der Anforderungen an das Werk festgelegt. Im Allgemeinen wird eine Besetzung aus einem Klavier und 1-2 weiteren Melodieinstrumenten sowie einer etwaigen Rhythmusgruppe bevorzugt.

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme

Ich habe spezifische Fragen zum Wettbewerb und meinem Werk. Wie kann ich diese klären?

Das Team von BÜHNE FREI richtet in jedem Wettbewerbsverlauf zwei Webinare ein, in deren Rahmen offene Fragen live geklärt werden können. Die Termine finden sich auf der Startseite der Homepage. Darüber hinaus können Sie sich mit Ihren Fragen gerne jederzeit direkt an uns wenden. Bitte kommen Sie telefonisch unter +49 7352 9110 25 oder per E-Mail unter heike.spaeth@buehnefrei-wettbewerb.de auf uns zu.

Gibt es eine Möglichkeit, in dringenden Fällen in Kontakt zu treten?

Sehr gerne können Sie sich telefonisch oder per E-Mail melden. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 7352 9110 25 oder per E-Mail unter heike.spaeth@buehnefrei-wettbewerb.de.

Über das Kontaktformular besteht die Möglichkeit, direkte Anfragen zu stellen. Wir bemühen uns um eine zeitnahe Antwort.

Besteht die Möglichkeit, beim Konzert oder bei den Proben dabei zu sein?

Natürlich! Wir freuen uns sehr über einen persönlichen Kontakt. Bitte melde Sie sich bei uns, damit wir einen Platz für das Konzert reservieren können und mit Ihnen vor Ort in Kontakt treten können.

Sollte Ihr Stück das Preisträgerstück sein, möchten wir Ihre Musik so authentisch wie möglich umsetzen und sind somit gerne bereit, Sie in die Probenarbeit zu integrieren.

Kommen Sie bitte auf uns zu, um alle weiteren Details zu besprechen (+49 7352 9110 25; heike.spaeth@buehnefrei-wettbewerb.de)

Voranmeldung

Interessiert an BÜHNE FREI? Mit der unverbindlichen Voranmeldung zum Kompositionswettbewerb bleibt man immer auf dem Laufenden!

Jetzt anmelden

Kontakt

Noch Fragen? Hier können Sie das Team des Kompositionswettbewerbs BÜHNE FREI direkt erreichen.

Mehr erfahren